Online-Handel und Tierfänger-Gerüchte: Was Tierschützerin Sabine Hermann dazu sagt

Tiere auf Online-Portalen wie Ebay-Kleinanzeigen kaufen? Lieber nicht, rät Sabine Hermann, Vorsitzende des Tierschutzvereins Schorndorf und Umgebung. Im Interview spricht sie zudem über unbewiesene Theorien zum Verschwinden von Katzen oder Hunden und über Menschen, die mit guten Absichten fremde Katzen füttern, damit aber nicht im Sinne der Besitzer – und oft auch nicht der Tiere – handeln.
Frau Hermann, in Winterbach wurde Kater Blaublau wohl entführt und im Internet verkauft (hier gibt es die ganze Geschichte).